Das Bargstedter Storchenjahr 2021 ist zu Ende gegangen. Ende August haben die Störche Bargstedt verlassen. Wegen der kalten  und nassen Frühjahrswochen konnte in diesem Jahr nur ein Jungtier aufgezogen werden.

 

Unsere hochwertige Kamera befindet sich auf dem Hausdach von Familie Klensang in der Poststraße gegenüber vom Bargstedter Bahnhof. Der Heimatverein finanzierte die erforderliche Technik, großzügige Hilfe erfuhren wir durch die Firma Poppe in Harsefeld mit Rainer Dubbels und seinem Team, die uns mit Kameramast, Verkabelung und Einrichtung des Anschlusses kostenlos versorgten. Vielen Dank an Firma Poppe für Material, Arbeitsaufwand und tolle Unterstützung.

Wir haben unsere Kamera am 31.08.2021 abgeschaltet, im Februar 2022 geht es dann wieder auf Sendung.

Wir hatten in diesem Jahr sehr viele Besucher auf unserer Storchenseite, das Interesse war groß. Das hat uns außerordentlich gefreut.



Die Storchennest-Cam wurde vom Netz genommen.

>Hier Klicken<.




Wir wünschen unseren Mitgliedern sowie allen Besuchern unserer Homepage ein gesundes und corona-ärmeres Jahr 2022!


Geplante Veranstaltungen:


Plattdeutscher Abend: Zur Zeit sind wegen der Corona-Bestimmungen keine Veranstaltungen geplant.


Handarbeiten:
Zur Zeit keine Veranstaltungen!


Müllsammlung:
Wir planen die nächste Wildmüllsammlung für Samstag, d. 12. März '22 um 9.30 Uhr ab Heimathaus. Die Durchführung ist allerdings vom aktuellen Corona-Geschehen abhängig.